Bowtech Tirol
Willkommen Ueber Bowtech Anwendungen Preise Praxis Kontakt Impressum

Anwendungen

Nuad-Thai Yoga

Die Thai-Massage (auch: Nuad) ist eine jahrtausendalte manuelle Behandlungsmethode bei der  Akupressurpunkte, die auf innere Organe reflektieren systematisch bearbeitet werden Im Bergland Nordindiens liegen die Wurzeln uralter Techniken, die schon vor tausenden von Jahren Menschen halfen, Gesundheit und Wohlbefinden zu erhalten.

Kinesiologie

ist eine effektive Methode, Blockaden sowie Stressreaktionen abzubauen, Potenziale zu fördern und das Wohlergehen, die Gesundheit, die Leistungsfähigkeit und Lebensqualität zu verbessern.

Nuad-Thai Yoga Körperarbeit

Die Wurzeln von Thai Yoga liegen im indischen Yoga und Ayurveda. Die traditionelle Thai Yoga Körperarbeit basiert auf der Energielehre der Yoga Philosophie:  Alles Lebendige wird durch die Lebenskraft (Prana) genährt und gesteuert. Wenn dieses Prana natürlich und harmonisch  fließt, befinden sich Körper, Geist und Gefühl in Harmonie. Sollte die Lebenskraft jedoch blockiert sein oder stagnieren,  ist Thai-Yoga eine wirkungsvolle Möglichkeit, den Energiefluss wieder in Schwung zu bekommen. Über die ganzheitliche Behandlungsabfolge der Thai-Yoga wird eine tief greifende Entspannung, sowie ein energetisches  Gleichgewicht im gesamten Organismus des Behandelten erwirkt. Sie steigert in grundlegender Weise das körperliche  Wohlbefinden und Körperbewusstsein des Klienten. Durch intuitives Dehnen, Bewegen, Drücken der Energiebahnen  und Reflexpunkte am physischen Körper, werden sowohl auf körperlicher als auch auf mentaler und emotionaler Ebene  Spannungen gelöst, die sich im Laufe des Lebens manifestieren. Die zu behandelnde Person erlebt ein tiefes Entspannen  und gleichzeitig eine Steigerung der Energie, da die Durchblutung und das Lymphsystem stimuliert werden.  Blockaden werden gelöst, die innere und äußere Beweglichkeit wird gesteigert, Entgiftungsprozesse werden angeregt. Bereits eine einmalige Anwendung ermöglicht eine spürbare Balance der Energie und unterstützt bei der Befreiung von vielen  körperlichen und psychischen Beschwerden. Als passives Yoga kann der Behandelte tiefe Entspannung und ein Gefühl des  Loslassens erfahren.  Die Traditionelle NUAD Anwendung erfolgt am bekleideten Körper. Gearbeitet wird auf dem Boden. Eine regelmäßige zwei- bis dreiwöchige Anwendung ist eine angenehme Art der Gesundheitsvorsorge. Bei absoluter  Unausgeglichenheit empfehlen sich mehrere Anwendungen in kürzeren Abständen.

Kinesiologie

KINESIOLOGIE ist die Wissenschaft von der Bewegung des Menschen. Der Begriff setzt sich aus den griechischen Wörtern kinesis (Bewegung) und lògia (Lehre) zusammen. Mit Hilfe der Kinesiologie werden Konflikte jeglicher Art gelöst, seien es Störungen auf körperlicher oder auch auf seelischer Ebene, wie Schmerzen, Trauma, Allergien, Probleme im Beruf, Familie, Partnerschaft oder auch bei Gefühlszuständen wie z.B. Erschöpfung, Stress, Ärger, Wut, Angst, Konzentrationsprobleme, Lernschwierigkeiten, Schlafprobleme, und vieles mehr. Touch for health (Gesund durch berühren) ist eine ganzheitliche Methode zur Aktivierung der natürlichen Lebensenergien sowie des körperlichen und seelischen Gleichgewichts. Der Körper wird wieder in Balance gebracht, es kommt somit zur Leistungssteigerung in fast allen Lebensbereichen. TUL – Tun und Lassen (psycholog. Kinesiologie) ist eine von Mag. Ralf Krause konzipierte Methode, die unter anderem auf kinesiologischer Technik aber auch auf einem systemischen Ansatz basiert. Bei dieser Methode wird mittels Muskeltest der Wahrnehmungsstress auf ein bestimmtes Thema aufgelöst. Dem Klienten wird es ermöglicht, seine eigene Sichtweise zu verändern, und sein Problem auch von einer anderen Perspektive zu sehen. Die Person nimmt sich nicht mehr allein im System wahr, sondern bekommt einen Einblick in die Vernetztheit, es wird sozusagen sein Fokus erweitert. Sei es z.B. in der Problemlösung, in der Beziehungsfähigkeit oder in der Persönlichkeitsentwicklung.

Detox Hydrolyse Fussbad

Der gesamte menschliche Körper besteht zu ca. zwei Dritteln - unser Gehirn sogar zu 85% und das Blut zu 80% aus Wasser. 99% aller Stoffwechselvorgänge in unserem Organismus sind an das Vorhandensein von Wasser gebunden und laufen im wässrigen Milieu ab. Wasser ist lebenswichtig. Dient als Vermittler thermischer, mechanischer und chemischer Reize. Seine Eigenschaften können heilsam sein, reinigend, stabilisierend, vitalisierend und wirken auf den ganzen Körper regulierend. Um diesen Beschwerden vorzubeugen oder längerfristig zu lindern, empfiehlt es sich, den Organismus regelmäßig zu entlasten und ihn bei der Säureausleitung zu unterstützen. Hier einige typischen Symptome und Krankheitsbilder von Übersäuerung: · Sodbrennen · Haarausfall · Osteoporose · Cellulite und Wassereinlagerungen im Unterhautfettgewebe · Verstärkte Hornhautbildung · Ekzeme und Hautunreinheiten · Karies, Candida und andere Pilzerkrankungen sind begünstigt · Bluthochdruck · Krebserkrankungen aller Art sind nur in einem sauren Milieu möglich · akute Säurekatastrophen sind u.a. der Herzinfarkt und der Schlaganfall

Detox Hydrolyse 

Eine Standardanwendung dauert 30 Minuten. In der Anwendung wird nach Abstimmung der Anwendungsrhythmus individuell gestaltet. Die Grundkur zur Gesundheitsvorsorge besteht aus 10 Fußbädern im Wochenabstand, ein- bis zweimal im Jahr. Zwischendurch genügt alle 4 Wochen ein Auffrischungsbad.
Anwendungen